pfiff   seite 6   zurueck blättern vor

FUSSBALL NACHRICHTEN II
Ergebnis-Analyse

Am 19. Spieltag kam es zu einem durchschnittlichen Stärkenverhältnis von 53:47. Zuhause wurden 1.78 Tore geschossen, auswärts 0.89. Das Einsatzverhältnis lag bei 4.8: 4.7 (1-Niedrig, 5-Extrem).
Über den Verein SV München Was sagen unsere Manager eigentlich
über den Verein SV München?


1.FC Dortmund: "Der Manager hat Qualität, der Verein aber definitiv nicht!"
Eintracht Essen: "Ich kann die ganz gut leiden!"
SG Gelsenkirchen (M): "Was wir diesem Verein raten würden? Keine Ahnung!"
SpVgg Konstanz: "Es scheint, als würden dort gute Entscheidungen getroffen!"
TSV Fürth: "Ein Verein mit ordentlicher Arbeit im Hintergrund!"
Internationaler Verein: "Hea Klubi!"
Auseinandergenommen

BW Karlsruhe (N): Eine kleine Analyse.
Ansehen in der Fussballwelt: 50 Prozent
Ansehen bei der Presse: 65 Prozent
Team-Moral: 99 Prozent
Fanstimmung: 99 Prozent
fotos
Das Spieltagstelegramm

Hamburg verschafft sich Luft gegen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf +++ Stuttgart mit knappen Sieg bei schwachem Spiel +++ Wieder keine Punkte für Schlusslicht Fürth +++ St. Pauli mit dreckigem Punkt in Bielefeld +++ Überraschender Sieg der Kickers über Gladbach
Angeschlagen

Ob die Spieler Udo Offenbacher (VfR Hannover (N)), aufgrund ihrer Fitness im nächsten Spiel zum Einsatz kommen, bleibt fraglich.
Zufallsverletzungen Verletzungspech

Neben Dexter Altmann sind es die Spieler Atuko Hang (Eintracht Essen), die allesamt das Verletzungspech getroffen hat und nun erstmal pausieren müssen.
Spieltag-Splitter

--- FC Duisburg (A) findet, dass jeder der hohe Sollzinsen zahlen muss, selbst Schuld hat --- Phantomracer (SV Berlin (A)) zeigt sich genervt vom Glück diverser anderer Teams in dieser Saison --- Für den Verein FSV Nürnberg (P) hat das Trainingslager nach eigenen Angaben viel gebracht --- Flo (1.FC Stuttgart): "Unsere Pressebeliebtheit ist nicht wirklich berauschend, aber momentan reicht es!" --- Stefan vom Verein SSV Saarbrücken (N) gab an, den Spielzug zwar schnell zu machen, aber diesen über mehrere Tage hinweg anzupassen ---
Die Gerechtigkeits-Quote

Nach dem Spielverlauf gewertet, gingen
86.3 %
aller Spiele diese Saison gerecht aus.
An diesem Spieltag liegt die Quote bei
94.4 %
Das liebe Geld

Geld ist und bleibt wohl immer der wichtigste Faktor für ein Wirtschaftsunternehmen. Und Profi-Sport-Vereine sind nun mal ein solches Unternehmen. Ligaübergreifend besitzen die Vereine derzeit ein gesamtes Barvermögen in Höhe von 162.27 Millionen Euro und einen Gesamt-Marktwert an Spielern in Höhe von 3.610 Milliarden Euro.
Nicht alle haben was von dem grossen Kuchen. FC Darmstadt, Kickers Düsseldorf, FV Hamburg, sind die Vereine, die aktuell am schwächsten finanziell da stehen, wenn man nur das Barvermögen berücksichtigt. Finanzielle Probleme, wer hat die nicht!?
Kölner SC: "Auch wenn genug Geld vorhanden ist: Um die Finanzen muss man sich immer Gedanken machen!" VfL Mainz: "Auch wenn genug Geld vorhanden ist: Um die Finanzen muss man sich immer Gedanken machen!" Fortuna Berlin: "Bezüglich unserer Finanzen werden wir wohl ein paar Entscheidungen treffen müssen!" TuS Rostock: "Auch wenn genug Geld vorhanden ist: Um die Finanzen muss man sich immer Gedanken machen!"

  pfiff   seite 6   zurueck blättern vor